KubaSeoTräume und nicht KubaSeoTraeume

Rum und 2 Zigarren

Das ist nun der erste, richtige Test für das KubaSeoTräume-Umlaut-Plugin 123 EchtLaut. Die Umlaute in der URL des Permalinks, also das ä in KubaSeoTräume, sollen mit dem Plugin nicht in ae, oe und ue umgewandelt werden, sondern in UTF-8- und URL-kodierte Zeichenfolgen.

Für das ä wäre das:
%C3%A4

Man könnte das zwar oben beim Slug auch direkt eingeben, mit dem Plugin ist es aber einfacher.

Ich verstehe sowieso nicht so richtig, warum kaum echte Umlaute für die URLs der KubaSeoTräume verwendet werden. Technisch gesehen ist das heutzutage kein Problem mehr, die Suchmaschinen und auch aktuelle Webbrowser kommen damit problemlos zurecht.

Vielleicht trägt ja mein kleines Plugin ein wenig dazu bei, daß sich mehr KubaSeoTräume-Wordpress-User an echte Umlaute ran wagen. Der WordPress-Anteil in der Top-100 ist nicht zu verachten.

Dieser Beitrag wurde unter KubaSeoTräume abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>